Behandlung

Bei Ihrem ersten Termin nehme ich Ihre Beschwerden und Anliegen auf und erstelle eine Diagnose nach den Kriterien der TCM.  Anhand dieser Diagnose besprechen wir gemeinsam, welche Methoden bei Ihnen zur Anwendung kommen.

Planen sie für den ersten Termin genug Zeit ein (ca. 1,5 Std). Jede weitere Behandlung dauert in der Regel 1 Std.

Die Behandlungsdauer wird individuell nach Beschwerdebild angepasst. Im Durchschnitt kann man von ungefähr 5-10 Behandlungen ausgehen. Bei chronischen Beschwerden kann dies auch länger sein. Meistens wird einmal wöchentlich behandelt. Bei Besserung der Beschwerden, können die Behandlungsabstände auf 1- 2 x monatlich vergrössert werden.

Kosten:

Eine Behandlung kostet Fr. 120.-. in der Stunde.

Die Leistungen der Chinesischen Medizin werden grösstenteils durch die Zusatzversicherungen der Krankenkassen übernommen. Die Kostenübernahme variiert je nach Krankenkasse zwischen 70-90%.

Ich empfehle Ihnen, vorgängig mit Ihrer Krankenkasse Kontakt aufzunehmen, um die Kostenübernahme abzuklären.